Haustechnik Hart Würzburg / Rimpar            09365 9851        Termin vereinbaren

Heizung Würzburg

Heizung Würzburg und Umgebung

Kaminöfen


behagliche Wärme

Scheitholz oder Pellets

Heizungsnotfall


Störungsbeseitigung

Reparatur, Notfallnummer

Energiesparpumpen


Sparen Sie bares Geld

Austausch Ihrer alten Pumpen

Karierre


Starten Sie mit Uns in Ihre Zukunft

Jobs, Weiterbildungsmöglichkeiten

Downloadbereich : Förderungen, Links, Nützliches, Formulare

Partner

  • Heizung
  • Heizung
  • Heizung Sanitär
  • Heizung Sanitär
  • 1

Heizung Würzburg

 

Für das Thema Heizung sind wir die Nummer Eins im Raum Würzburg.

Energie wird immer teurer und zu einer immer stärkeren Belastung für würzburger Haushalte.

Rund ein Drittel der verbrauchten Energie wird in Würzburg für die Heizung von Gebäuden benötigt.

Die optimale Heizung in Würzburg ist Grundvoraussetzung um Ihre Energiekosten zu minimieren

und trotzdem ein Maximum an Komfort und Behaglichkeit zu garantieren.

Wir setzen uns gerne mit Ihnen zusammen und erarbeiten Ihnen Ihr individuelles Konzept für Heizung Würzburg !

 

Rufen Sie uns einfach an : Tel.: 09365/9851 oder benutzen Sie unser    Kontaktformular

 


 

Der Weg zur neuen Heizung Würzburg und Umgebung


Heizung Austausch bzw. Heizung Erneuerung im Bestand in Würzburg und Umgebung ist für uns als Heizungsbauer unser tägliches Geschäft.
Wenn Ihre alte Heizung Würzburg in ein gewisses Alter gekommen ist, oder spätestens wenn Ihre Heizung kaputt geht,
müssen Sie sich um eine neue Heizung in Würzburg kümmern und Kontakt mit einem Heizungsbauer aufnehmen.
Wir als erfahrene Heizungsbauer in Würzburg sind dafür Ihr Ansprechpartner Nummer Eins.
An diesem Punkt muss man sich einige Dinge durch den Kopf gehen lassen, um die richtigen Entscheidungen bei der Heizungserneuerung in Würzburg zu fällen.
Bleiben Sie bei einer Gas- oder Ölheizung oder soll es eine andere Energiequelle für Ihre Heizung Würzburg sein als bisher?
Vieles ist möglich, aber nur manches rentabel umsetzbar.
Meist bleibt bei der Erneuerung der Heizung Würzburg der Energieträger der Selbe,
nur die alte Heizung wird durch eine sehr viel energieeffiziente Heizung mit Brennwert-Technik ausgetauscht.
Hierbei senken Sie Ihre Energiekosten der Heizung Würzburg um bis zu 30 % und sind auf dem neusten Stand der Heizungstechnik.
Zu beachten ist, dass bei der Umstellung Ihrer Heizung auf Brennwert in den meisten Fällen auch eine neue Abgasführung der Heizung in den alten Kamin eingezogen werden muss.
Oft wird auch eine alte Ölheizung gegen eine Gas-Brennwert-Heizung ausgetauscht, da dadurch ein zusätzlicher Raum, indem vorher die Heizöltanks standen, nutzbar gemacht wird,
der Geruch des Heizöls, der meist nach der Befüllung der Heiztanks entstand, hat sich damit auch erledigt.
Dieser Wechsel der Heizungsart ist meist nur sinnvoll, wenn Gas schon vor oder in dem Gebäude liegt und keine Mehrkosten die Rentabilität Ihrer neuen Heizung Würzburg zu nichte macht.
Auch die Art der Wärmeübertragung der Heizung Würzburg ist ein wichtiger Entscheidungsfaktor zur Wahl der Heizung in Würzburg.
Handelt sich um Heizkörper oder Fußbodenheizung, sollen die Heizkörper erneuert werden oder die bestehenden weiter genutzt werden,
sind Fragen, die vor der Wahl der Heizungsart entschieden werden müssen, da Sie sehr großen Einfluss auf die Wahl der Heizung Würzburg haben.
Auch die Förderungen und Programme der KfW, der BAFA und des Freistaates Bayern fließen in die Vorüberlegungen der Heizungserneuerung in Würzburg mit ein.
Um Ihnen diese Entscheidung so leicht wie möglich zu machen, kommen wir gerne bei Ihnen zu Hause vorbei,
nehmen den Bestand Ihrer Heizung Würzburg auf und zeigen Ihnen die Besten Möglichkeiten der Heizungswahl auf.
Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.
Unsere Heizungsbauer freuen sich auf Ihren Auftrag.

Heizung im Neubau Würzburg



Beim Neubau eines Hauses in und um Würzburg kann von Anfang an mit dem Heizungsbauer die Wahl der richtigen Heizung Würzburg geplant werden.
Die Heizung Würzburg sollte in das Gesamtkonzept des Neubaus passen und je nach Planung durch zusätzliche Möglichkeiten,
wie Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung, oder Solarthermie ergänzt werden.
Hierbei spielen neben der frühzeitigen Planung der Heizung Würzburg sicherlich auch die Investitionsmöglichkeiten für die Heizungstechnik eine große Rolle.
Oft wird heute auch ohne Keller in Würzburg gebaut, was zu einem geringerem Platzangebot für die Heizung und Heizungsverteilung führt,
wie einem reinen Heizungskeller im klassischen Sinne.
Als Standard im Neubau in Würzburg kristallisiert sich immer mehr die Wärmepumpe heraus.
Hier kommt meist eine Luft-Wasser-Wärmepumpe in Würzburg als Heizung zum Einsatz,
die Ihnen als energieeffizientes Heizsystem auf die Dauer gesehen bares Geld spart und dazu noch fast wartungsfrei Betrieben werden kann.
Aber auch die Gas-Brennwert-Heizung in Kombination mit Solar ist eine gern geplante Möglichkeit Ihr neues Heim energiearm zu heizen.
Insgesamt ist der Brennwertkessel, ob Gasbrennwert oder Ölbrennwert, nicht mehr mit alten Heizungen zu vergleichen,
da er die Abwärme nochmals über einen Wärmetauscher nutzbar macht.
Hier sind die Investitionssummen für die Heizung Würzburg etwas geringer, als bei der Variante mit der Wärmepumpe Würzburg.
Etwas anderes als eine Flächenheizung im Neubau in Würzburg würden wir Heizungsbauer nicht empfehlen,
da sich diese durch die niedrigeren Vorlauftemperaturen der Heizung auszeichnet, die Ihrer Heizung Würzburg ein noch energieeffizienteres betreiben ermöglicht.

Heizkörper oder Flächenheizung für Heizung Würzburg


Im Neubau sollte die Heizung Würzburg als Wärmeüberträger eine Flächenheizung nutzen.
Ob diese eine Fußbodenheizung, Wand- oder Deckenheizung sein soll, kommt ganz auf den Geschmack des jeweiligen Bauherrn an.
Im Bestand sieht dies oft ganz anders aus, da dort ein Austausch durch den Heizungsbauer Würzburg ohne große Investitionen meist nicht möglich ist.
Eine Fußbodenheizung für Ihre Heizung Würzburg nachzurüsten ist im bewohnten Zustand fast gar nicht umsetzbar, und sonst auch nur mit hohem Sanierungsaufwand.
Eine andere Möglichkeit der Erneuerung des Wärmeüberträgers wären Niedertemperaturheizkörper, die auch eine geringere Vorlauftemperatur der Heizung zulassen,
um auf diesem Wege Heizungsenergie zu sparen und die Auswahl der Heizung Würzburg um weiter Heizarten zu erweitern.

Heizkörper entlüften Würzburg bzw. Heizung entlüften Würzburg



Um Ihren Heizkörper zu entlüften, drehen Sie das Thermostatventil am Heizkörper ganz auf
und öffnen das meist gegenüberliegende Entlüftungsventil mit einem Entlüftungsschlüssel für Heizung Würzburg.
Achten Sie darauf, dass Sie ein Schälchen und einen Lappen zur Hand haben, um das ausströmende Heizungswasser auffangen zu können.
Befindet sich Luft in der Heizung, strömt dies durch das Ventil aus, solange bis dauerhaft nur noch Heizungswasser austritt.
Dann schließen Sie das Entlüftungsventil am Heizkörper wieder.
Vergessen Sie nicht den Druck Ihrer Heizung Würzburg nach dem Entlüften zu kontrollieren und
gegebenenfalls füllen Sie Ihre Heizung wieder auf den benötigten Druck auf. (meist ca. 1,5 bar)

Heizung nachfüllen Würzburg



Um Ihre Heizung nachzufüllen müssen Sie an Ihrer Heizung Würzburg einen Schlauch zum Wassernachfüllen anschließen und
zuerst die Wasserzufuhr öffnen und dann das Heizungsventil zum Heizkreis.
Dann beobachten Sie den Druck Ihrer Heizung Würzburg und schließen das Ventil, wenn der gewünschte Druck der Heizung wieder hergestellt ist.
Achtung: Bei modernen Brennwertheizungen in Würzburg darf kein normales Trinkwasser mehr nachgefüllt werden! Sie müssen mittels einer fest eingebauten Nachfüllstation oder durch Nachfüllpatronen vollentsalztes Wasser nachfüllen, um die Funktion Ihrer Heizung zu gewährleisten. Erneuerbare Energien Heizung Würzburg Auch im Bereich erneuerbare Energien im Bereich Heizung Würzburg gibt es viele Möglichkeiten. Von der Pelletheizung bis hin zur Solarthermie zur Heizungsunterstützung oder zur Warmwasserbereitung ist die Auswahl sehr groß. Oft wird für die Heizung Würzburg ein fossiler Brennstoff wie eine Gasheizung oder Ölheizung in Kombination mit erneuerbaren Energie genutzt. So ist hierbei eine oft genutzte Heizungskombination die Gasbrennwertheizung in Kombination mit Solarthermie.
Besonders effizient ist diese Art der Kombination mit einem möglichst großen Speicher,
da überschüssige Sonnenenergie dort gespeichert werden kann und auch zu einem späteren Zeitpunkt genutzt werden kann.

Hydraulischer Abgleich



Der hydraulische Abgleich ist bei Heizung Würzburg Neuanlagen Pflicht und auch eine sinnvolle Maßnahme zur Energieeinsparung.
Hier werden die Heizflächen (Heizkörper, Fußbodenheizung, etc.) nach vorher errechnetem Bedarf einreguliert und
abgeglichen, sodass der Durchfluss der Heizung optimiert wird.
Hierbei sparen Sie bares Geld und bei Bafa und KFW wird dieser auch vorausgesetzt und verpflichtend verlangt.
Über den Hydraulischen Abgleich Ihrer Heizung Würzburg informieren wir auch hier.

Heizungswartung Würzburg



Auch eine regelmäßige Wartung Ihrer Heizung Würzburg spart Energie und Ärger.
Eine Heizung sollte einmal im Jahr gewartet werden. Hierbei ist neben dem Säubern der Heizung, der optimalen Heizungseinstellung,
dem kontrollieren aller wichtigen Heizungsteile, etc. auch das nachfüllen, befüllen und prüfen des Ausdehnungsgefäßes Ihrer Heizung Würzburg Pflicht.
Die einzelnen Maßnahmen werden meist durch die Heizungshersteller vorgegeben und
sind strikt vom Heizungsbauer Würzburg einzuhalten, um die Heizungsgarantie zu gewährleisten.
Unsere Heizungsbauer sind bestens geschult um Ihre Heizungswartung korrekt umzusetzen.
Besonders bei den Heizungsherstellern Vaillant und Buderus sind wir in unserem Kundendienst sehr gut aufgestellt.

Notdienst Heizung Würzburg



Unser Notdienst Heizung Würzburg ist 24 Stunden telefonisch erreichbar unter der 093659851.
Rufen Sie uns an !

Elektrische Thermostatköpfe Heizung Würzburg



Ein Tipp zur Energieeinsparung Heizung Würzburg sind elektronische Thermostatköpfe.
Hier werden Ihre alten Thermostatköpfe an den Heizkörpern durch neue elektronische ausgewechselt,
die mit ihrer integrierten Zeitschaltuhr nur Wärme bereitstellen, wenn diese auch benötigt wird.

Über Uns


Sie finden Uns auch bei :

   

Kontaktdaten

A. Hart GmbH & Co KG
  info@haustechnik-hart.de
  09365 9851
  09365 2657
  Albin-Jörg-Strasse 10
     97222 Rimpar Maidbronn